Was ist Wörterladen? Profi-Texter! Pressearbeit Gute Texte Referenzen Auftrag stellen Kontakt

Stilvolle Wohnkultur für Individualisten

Wohnst Du noch oder lebst du schon? Fragt uns ein bekanntes Möbelhaus und wirbt damit für seinen individuellen Stil bzw. das, was die Käufer daraus machen können. Aber meist zeigt sich erst im Detail, in den ausgesuchten und zusammengestellten Wohnaccessoires, welche Wohnkultur in unseren vier Wänden herrscht.

spot_bunte_web
Unsere Wohnkultur mit gutem Design zu verbinden, hat sich artgerecht wohnen vorgenommen. Geschmackvoll, elegant, kreativ und originell. Der Online-Shop steht für ästhetische Wohnkultur für den stilbewussten Individualisten. Hier finden Designverliebte kleine Schätze statt großer Marken: artgerecht wohnen hat sich auf stilvolle Wohnaccessoires von Designern und Herstellern spezialisiert, die es in Deutschland bisher nicht zu kaufen gibt. Der besondere Clou: Alle Produkte lassen sich nach Stil, Wohnbereich, Farbe, Material oder Preis geordnet anzeigen – das erleichtert die Suche nach den Klassikern von morgen.
Von der handgefertigten Aufbewahrungsbox mit elegantem Stoffbezug bis zum Windlicht im zeitlosen Retrostyle: artgerecht wohnen – das sind geschmackvolle, kreative und originelle Produkte rund ums Wohnen. Im Unterschied zu vielen anderen Anbietern finden sich hier keine große Marken, sondern ausgesuchte Objekte von (noch) unbekannten Herstellern. „Wir möchten unseren Kunden schöne, extravagante oder witzige Wohnaccessoires anbieten, die es noch nicht an jeder Ecke zu kaufen gibt“, beschreibt Inhaber Andreas Fuchs seine Philosophie.
Um immer wieder neue Trends aufzuspüren, schaut sich das Team von artgerecht wohnen auf Messen und Designshows in der ganzen Welt um. Bei der Auswahl der Produkte zählen neben der Optik auch die Qualität und Funktionalität. „Objekte, die nur schön, aber nicht alltagstauglich sind, kommen für uns nicht Frage“, so Fuchs. „Artgerecht wohnen bedeutet schließlich nicht, aus der Wohnung ein Museum zu machen, in dem man nichts mehr anfassen darf.“
Die innovative Navigation von artgerecht-wohnen.de macht die Suche nach dem passenden Einrichtungsgegenstand besonders komfortabel: Der Kunde kann sich alle Produkte nach Stilrichtung, Wohnbereich, Farbe, Material oder Preis geordnet anzeigen lassen. So findet sich zum Beispiel ganz einfach etwas Schönes für das Sideboard oder ein Accessoire in einem Braunton. „Das Stöbern mit System ist unglaublich praktisch“, erklärt Fuchs. „Wer ein Geschenk sucht, aber nicht mehr als 50 Euro ausgeben möchte, wählt einfach nur den entsprechenden Preisbereich.“
Für die Weihnachtszeit bietet artgerecht wohnen tierische Weihnachtskugeln von der britischen Designerin Reiko Kaneko. Die Hunde-, Katzen- und Rentiermotive auf weißer Keramik gehören an jeden Weihnachtsbaum. Mit ihren Produkten verbindet die Wahllondonerin humorvollen Style mit hochwertiger Fertigung.
Mir haben es die hochwertigen Duftkerzen der französischen Designerin Marianne Guedin angetan. Es gibt sie in verschiedenen Farben, Düften und Größen. Ich persönlich habe mich für die Trendfarbe Lila, den Duft nach Frühling, entschieden.
Finden Sie artgerecht wohnen auch ab 31.10. auf Fashion Blog.
FacebookTwitterXINGGoogle+LinkedInWebnewsEmailPrintEmpfehlen

Schlagworte: , , , ,

Kommentieren