Was ist Wörterladen? Profi-Texter! Content PR Storytelling Referenzen Auftrag stellen Kontakt

Fliegen gegen die Wirtschaftskrise

Teltow, 18. August 2009 –  Ein neuer Trend aus New York erobert ALBERT KREUZ: hochwertige Fliegen für den modebewussten Individualisten. 30 Schleifenmodelle in aktuellen Farbtönen von Stange Berlin nimmt die Marke für Herrenunterwäsche in ihr Sortiment auf. Damit beschreitet Stange Berlin erstmals den Verkaufsweg über das Internet und ALBERT KREUZ bietet ein Modeaccessoire für oben drüber. Aber auch für unten drunter wird es bunt und vielseitiger: Trunks und Slips in Orange und Türkis kommen im Bereich Unterhosen hinzu.

Schleife_web_swFliegen liegen derzeit im Trend. In New York trotzen junge Broker mit bunten Schleifen der Wirtschaftskrise und bleiben damit in Erinnerung.  „Wer eine Fliege trägt zeigt Individualität, mit ihr hebe ich mich von Schlipsträgern ab“, weiß Jürgen Stange, Inhaber von Stange Berlin und letzer Fliegenproduzent Deutschlands. Ab jetzt findet der moderne Mann im Onlineshop von ALBERT KREUZ unter www.albert-kreuz.de 30 Stange Schleifenkreationen mit klassischen Mustern. Damit bietet ALBERT KREUZ seinen Kunden erstmals ein Modeaccessoire für oben drüber und Stange Berlin erweitert seinen Absatzmarkt um den Internethandel.
Die Schleifenmodelle gibt es in klassischen Mustern mit den derzeit angesagten Farben Lila, Grün oder Orange, in klassischem Rot, aber auch in dezenten Farben wie Ocker oder Grau. Die Fliegen sind aus feiner italienischer Seide, hochwertig verarbeitet und zum Selberbinden. Der Preis ist dabei immer noch für jedermann erschwinglich.
Wer mehr über den Modetrend Fliege erfahren will, der findet im ALBERT KREUZ Blog ein Interview mit Jürgen Stange sowie ein Video, in dem der Schleifenhersteller zeigt, wie man in wenigen Sekunden eine Fliege bindet.
Buntes für unten drunter

Auch für mehr Auswahl unten drunter ist im ALBERT KREUZ Onlineshop gesorgt. Auf vielfachen Wunsch der Kunden hat das Herrenunterwäsche-Label seine Unterhosen um Trunks und Slips aus feinem Microfaser Jersey in den Farben Orange und Türkis erweitert. Die Micromodal-Serie „Stuttgart“ bekommt mit Slips und eng anliegenden Boxershorts in der Farbe Marine Zuwachs.

Schlagworte: , , , ,

Kommentieren