Was ist Wörterladen? Profi-Texter! Content PR Storytelling Referenzen Auftrag stellen Kontakt

mini.musik Kinderkonzert “Wackelschwanz & Katzentanz”

Das Familienkonzert über Ferdinand den Stier beendet am 11. November 2012 das Jubiläumsjahr von mini.musik im Gasteig, München

Das Jubiläumsjahr von mini.musik neigt sich dem Ende zu. Musikalisch gibt es am 11. November 2012 ein Wiedersehen mit „Wackelschwanz und Katzentanz“ im Münchner Gasteig. In diesem zauberhaften Konzert kommen die Stärken von mini.musik zum Tragen, die das Musikensemble bei den Münchner Kindern und ihren Eltern so beliebt macht: mini.musik ergänzt klassische Musikstücke mit eigenen spannenden Kompositionen, die Erzählung „Ferdinand der Stier“ von Munro Leafs lässt das Papiertheater Nürnberg in Bildern entstehen und die beliebte BR Moderatorin Uta Sailer geht mit den Kindern auf eine musikalische Erlebnisreise. Die Kinder sind dabei immer der Mittelpunkt des Konzerts – sie begleiten rhythmisch mit selbstgebastelten Nusskastagnetten, Fächern und Blumen die mini.Musiker bei ihrer musikalischen Reise ins heiße Spanien.

Letztes Jahr hat mini.musiks Abschlusskonzert „Wackelschwanz und Katzentanz“ durch die faszinierenden Papierkollagen der Künstlerkollegen vom Nürnberger Papiertheater eine besondere Note erhalten. Dieses Jahr sind die Nürnberger erneut ein wichtiger Teil der Inszenierung. „Zauberhaft“ und „faszinierend“ fanden auch die Eltern das musikalische Abenteuer von „Ferdinand dem Stier“, Kinderbuchheld des Autors Munro Leafs.

Am 11. November 2012 erstrahlt erneut in der Black Box im Münchner Gasteig die warme Sonne Spaniens und nimmt die Münchner Kinder und ihre Eltern mit auf eine Reise zu blühenden Orangen- und Zitronenbäumen, Flamenco und einem ganz besonderen Stier. Im Konzert erhalten die kleinen Konzertgäste selbstgebastelte Kastagnetten und Fächer, die sie zwar nicht behalten, aber zuhause nachbasteln können. Dafür verteilt mini.musik Papierbögen und Bastelanleitungen. Denn mit Kastagnetten und Fächer begleiten die Kinder die mini.Musiker, wenn diese die Habanera aus der Oper „Carmen“ von George Bizet anstimmen.

Die Originalmusik zu „Ferdinand der Stier“ von Alain Ridout hat mini.musik – Große Musik für kleine Menschen e.V. mit spannenden Musikstücken ergänzt, die das junge Publikum akustisch und visuell nach Spanien versetzt.

Kinderkonzert „Wackelschwanz und Katzentanz“ am 11. November 2012

Olé! Olé! Kommt ihr mit nach Spanien? Dahin, wo die Sonne fröhlich vom Himmel scheint, wo Orangen und Zitronen wachsen, wo Kastagnetten klappern?

Da wohnt auch Ferdinand – dieser kleine Stier, der so ganz anders ist als alle anderen. Ihn und seine vielen Freunde – Bienen, Katzen, Schweine, Ziegen – wollen wir besuchen. Dann hören wir, warum der kleine Ferdinand so anders ist, und was er mit seinen Freunden alles anstellt.

Die Reise ist ganz einfach: Unsere Reiseleiterin und ein Papiertheater bringen uns hin – mit tierisch guter Musik zum Lauschen und Mitmachen, zum Träumen und Tanzen. Garantiert Spanisch: Olé Olé!

Musikalisch entwickelt mini.musik die Geschichte von Ferdinand dem Stier, das Nürnberger Papiertheater unter der Regie von Johannes Volkmann liefert in einer Liveperformance die Bilder dazu. Vor den Kinderaugen entstehen Ferdinand der Stier, seine Freunde, blühende Orangen- und Zitronenbäume. Dabei wird die Papierfläche bemalt, mit Löchern und Fenstern versehen und als Projektionsfläche für Bilder genutzt.

Zu hören sind Werke von Claude Debussy, Enrique Granados, Pablo Sarasate, Manuel de Falla, Gioacchino Rossini, Arthur Honegger, Alain Ridout u. a. gespielt auf Flöte (Dorothee Binding), Violine (Ludwig Hahn) und Klavier (Anastasia Reiber), Uta Sailer führt als Reiseleiterin durch die Geschichte.

Das Konzept zu „Wackelschwanz und Katzentanz“ entstand in einer Gemeinschaftsarbeit von Hanne Muthspiel–Payer, der Initiatorin von taktik.at, Anastasia Reiber, Gründerin von mini.musik und Uta Sailer, die den Kindern als BR-Moderatorin der mini.musik Konzerte bekannt ist, sowie Mitbegründerin von mini.musik und tak.tik ist. Als Inspiration für das Konzert diente das Kinderbuch „Ferdinand, der Stier“ von Munro Leaf.

Termin Familienkonzert: Sonntag, 11. November 2012 „Wackelschwanz und Katzentanz“

Veranstaltungsort: Black Box, Münchner Kulturzentrum Gasteig

Vorstellungsbeginn: Um 14 Uhr und um 16 Uhr. Dauer: ca. 60 Min.

Eintrittspreis: Kinder 8 €, Erwachsene 12 €

Karten sind über München Ticket erhältlich. Entweder telefonisch: 089/ 54 81 81 81, im Internet oder an allen München Ticket-Vorverkaufsstellen. Restkarten gibt es 3 Tage vor Konzertbeginn auf Facebook.

 

Schlagworte: , , ,

Kommentieren