Was ist Wörterladen? Profi-Texter! Content PR Storytelling Referenzen Auftrag stellen Kontakt

Beziehungsmanagement betreiben im Sommerloch

Eine Idee für ihr Beziehungsmanagement: Persönliche Geburtstagswünsche an Journalisten

Sie bekommen doch sicher auch gerne viel Post an ihrem Geburtstag. Und freuen sich über jeden, der an Sie denkt. Manchmal wird man sogar positiv überrascht, wer alles den Geburtstag im Kopf hat. Journalisten geht es genauso. Pflegen Sie ihr Beziehungsmanagement und schicken Sie ihren Medienkontakten einen persönlichen virtuellen Brief zu deren Wiegentag. Im Sommerloch können Sie diese Art des Beziehungsmanagement hervorragend vorbereiten.

Beziehungsmanagement mit Journalisten Geburtstagsgrüße

Beziehungsmanagement für ein Jahr – mit persönlichen Geburtstagsgrüßen an Jouralisten, Foto Tim Reckmann / pixelio.de

Es gibt immer wieder Möglichkeiten, sich bei den Medien auch abseits von Unternehmensmeldungen positive ins Spiel zu bringen und so das Beziehungsmanagement zu pflegen. Der Geburtstag eines Journalisten ist eine solche Möglichkeit. Frischen Sie durch einen persönlichen Gruß ihre Pressekontakte auf. Das macht nur einmal Arbeit, danach profitieren Sie 100% vom Nutzen. Denn ist die Liste mit ihren Pressekontakten und deren Geburtstagsdaten erst einmal erstellt, müssen Sie nur noch einmal jährlich einen netten Geburtstagsbrief formulieren und ihn zum richtigen Zeitpunkt versenden. Die Erinnerung und den Versand kann dabei ein Profi für Sie übernehmen.

Beziehungsmanagement – Schritt 1: Finden Sie den Geburtstag Ihres Pressekontakts heraus

Nutzen Sie entweder ein persönliches Gespräch, um den Geburtstag zu erfragen oder rufen Sie die Redaktionsassistenz an, um sich nach dem Geburtstag des Journalisten zu erkundigen. Eine Möglichkeit ist auch, sich auf Xing oder Facebook mit dem Redakteur zu vernetzen. Die Geburtstage werden auf Xing bei einem direkten Kontakt freigeschalten, außer er hat dies unterbunden. Für Facebook gibt es eine Geburtstags-App, die Sie an Ihre Kontakte schicken können, um deren Geburtsdaten zu erhalten.

Beziehungsmanagement – Schritt 2: Gratulationsmail verfassen, hat 1 Jahr Gültigkeit

Formulieren Sie Anfang des Jahres einen allgemeingültigen Geburtstagsgruß, den Sie an alle Pressekontakte über das Jahr verteilt versenden können. Stellen Sie ein nettes Bild dazu und schon wird daraus ein runder Geburtstagsgruß. Im nächsten Jahr können Sie einen neuen Brief formulieren. So haben Sie für die Formulierung nur einmal Arbeit und erzielen damit große Wirkung.

Beziehungsmanagement – Schritt 3: Nutzen Sie einen automatischen Gratulations-Versand

Sie können natürlich die erfragten Geburtsdaten in Ihren virtuellen Kalender eintragen und am Tag selbst, ein persönliches Mail an Ihren Pressekontakt versenden. Aber wie oft gerät dann der Geburtstag in Vergessenheit oder Sie haben Ihren Kalender gerade nicht verfügbar bzw. keine Zeit, einen Geburtstagsgruß zu formulieren.

Nutzen Sie lieber gleich einen professionellen Gratulations-Versender. Ein solcher ist der Birthdaymailer (http://www.birthdaymailer.de/homepage.htm). Er übernimmt für Sie kostengünstig auf den Tag genau das Versenden der Geburtstagsgrüße per E-Mail, die Sie vorab gestaltet haben. Vis zu 50 Kontakte sind kostenlos, ansonsten erwerben Sie eine einmalige Lizenz ab rund 25,00 €.

Mein Extra-Tipp für Ihr Beziehungsmanagement

Nutzen Sie Kress Report und andere einschlägige Pressemedien, um zu erfahren, welcher Ihrer Pressekontakte sein Ressort wechselt, seine Funktion oder gar das Medium. Schicken Sie diesem eine persönliche Mail und wünschen ihm viel Glück und Erfolg bei seinem neuen Job. Das gleiche gilt für Journalisten, die durch einen Medienwechsel zukünftig in Ihren Themenbereich fallen. So können Sie sich abseits der ersten Presseaussendung bereits positiv für Ihr Unternehmen ins Spiel bringen.

Bringen Sie sich mit Geburtstagsgrüßen an ihre Pressekontakte in positive Erinnerung. Formulieren Sie dazu einen Geburtstagsgruß, den Sie mit Bild und individueller Ansprache durch einen professionellen Gratulations-Versand an ihre Kontakte per E-Mail verschicken. Das macht wenig Mühe und erzielt eine hohe Wirkung. Einmal vorbereitet profitieren Sie von dieser Art des Beziehungsmanagement ein Jahr. Weitere Ideen, wie Sie ihre Beziehungen/ ihr Netzwerk pflegen können, finden Sie in einem anderen Blogbeitrag.

Merken

Merken

Schlagworte: , ,

Kommentieren

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.