Was ist Wörterladen? Profi-Texter! Content PR Storytelling Referenzen Auftrag stellen Kontakt

Artikel-Schlagworte: „PR-Instrumente“

PR-Tipps: Blogger-Event & PR-Konzepte erstellen – die Instrumente

Dienstag, 15. Oktober 2013

Egal, was Sie in der PR machen, jede Aktion, jeder Event dient einem höheren Ziel. Und ohne Strategie verlieren Sie dieses aus den Augen. Heute möchte ich Ihnen im 2. Teil der Konzept-Werkstatt das Instrumentarium vorstellen, mit dem Sie Ihre Ziele und Botschaften bei Ihren Zielgruppen erreichen. Außerdem erhalten Sie Tipps für attraktive Blogger-Events von Familotel und einer Bloggerin selbst.

Strategie – wie Sie die passenden Instrumente für Ihre Zielgruppen finden

Im zweiten Teil des PR-Konzepts entwickeln wir für die Zielgruppen und Botschaften passende Instrumente, um unser gestecktes PR-Ziel zu erreichen. Wir zeigen Ihnen, anhand welcher Kriterien Sie die richtigen aus der breiten Palette auswählen.

3 „Schlüssel“ für die richtige PR-Instrumenten-Wahl

  1. Nutzen Sie möglichst einen Instrumenten-Mix: schriftliche und persönliche Ansprache und vor allem die Möglichkeiten von Internet und Social Media.
  2. Überlegen Sie sich, welche Werkzeuge Ihre Zielgruppen am ehesten ansprechen.
  3. Setzen Sie zudem Ihre Instrumente regelmäßig ein. Größere Events und Presse- konferenzen sind eher 1-malige Maßnahmen, die allerdings nicht für sich alleine stehen, sondern eingebettet sind in eine Kommunika- tionsstrategie, die sich verschiedener PR-Instrumente bedient.

Alles zu den PR-Instrumenten sowie den dazugehörigen Praxis-Beispielen erfahren Sie in der aktuellen PRPraxis 21/2013.

Blogger-Events – so gelingt jede Party!

In den letzten Ausgaben haben wir Ihnen vorgestellt, wie Blogger ticken, was Sie sich in der Zusammenarbeit mit Unternehmen und PR-Agenturen wünschen und wie Sie einen Blogger-Verteiler anlegen und die richtigen Blogs für Ihre Themen finden. Wie Sie mit attraktiven Events bei Bloggern punkten können, zeigen wir Ihnen am Beispiel des Familotel, das letztes Jahr Familien-Blogger zu einem spannenden Wochenende zwischen Workshop und Wellness eingeladen hat. Auf der anderen Seite berichtet berlinfreckles.de-Bloggerin Sophie Lüttich, was sie von Blogger-Events hält.

Hier ein paar Tipps von Familotel und Berlinfreckles.

  1. Punkten Sie mit spannenden Events, Recherchereisen und Produktsamples bei Bloggern.
  2. Gönnen Sie den Bloggern einen Blick hinter die Kulissen.
  3. Versorgen Sie Blogger mitThemen, die wirklich zu ihnen passen.
  4. Geben Sie bei Ihren Blogger- Events den Gästen genügend Zeit, sich auszutauschen.
  5. Unterschätzen Sie nicht die Gruppendynamik von „Netzmenschen“, die im echten Leben aufeinandertreffen.
  6. Nutzen Sie Blogger auch als Ideenlieferanten und Ratgeber.
  7. Bieten Sie mit Ihrem Event für Blogger einen Mehrwert.
  8. Geben Sie Bloggern einen tiefen Einblick in Ihr Unternehmen und eröffnen Sie ihnen damit eine neue Perspektive für einen Blogartikel.

Wie sie spezielle Events arrangieren, um mit Bloggern ins Gespräch zu kommen und worauf Sie dabei achten sollten, lesen Sie in der aktuellen PRPraxis 21/2013.

Themen, die Sie zusätzlich interessieren könnten

  1. So optimieren Sie Zusammen- künfte: Machen Sie Ihr nächstes Firmen-Meeting zur Kreativwerkstatt!
  2. SEO – das Wichtigste für Ihren Onlineauftritt auf einen Blick
  3. Öffentlichkeitsarbeit: So planen Sie Ihr PR-Budget richtig

PRPraxis – hautnah an PR-Themen, die Sie interessieren

Möchten Sie sich in PR, Marketing und Social Media weiterbilden? Dann bestellen Sie sich PRPraxis alle zwei Wochen ins Haus. PRPraxis ist das Ratgeber-Magazin für die PR-Branche. Dort finden Sie Ideen, Anleitungen und Konzepte rund um Ihre Öffentlichkeitsarbeit. News, Trends, Experten-Tipps und aktuelle Rechts-Tipps ergänzen das Informationsangebot online. Das Redaktionsteam der PRPraxis erklärt ihnen ganz konkret, wie Sie Ihre Presse- und Öffentlichkeitsarbeit effizienter, schneller und erfolgreicher gestalten können.