Was ist Wörterladen? Profi-Texter! Content PR Storytelling Referenzen Auftrag stellen Kontakt

Artikel-Schlagworte: „Schreibblockaden überwinden“

Praxistipps für Ihre Öffentlichkeitsarbeit: Kreativitätstechniken & Trend-PR

Dienstag, 16. Juli 2013

Geht es Ihnen auch manchmal so? Sie sitzen vor einem Textauftrag, doch eine Schreibblockade hindert Sie an der Abgabe? Und kein Ende ist in Sicht? Nutzen Sie meine Kreativimpulse in PRPraxis 14/2013, um aus vertrauten Inhalten tolle neue Artikel zu gestalten. In dieser Ausgabe erhalten Sie auch Ideen für PR, die im Trend liegt – basierend auf PR-Impulsen von Querdenkern, die den Community-Charakter von Facebook, Google+ und Twitter nutzen, um ihre Produkt- und Eigenvermarktung voranzutreiben.

Kreativitätstechniken – wie Sie Ihre Schreibblockaden überwinden

Als PR-Verantwortliche/r, TexterIn, Kreative/r müssen Sie oft originell sein: Da sollen Konzepte entwickelt und Kampagnen kreiert werden. In der Gruppe Ideen zu entwickeln ist leicht. Sicher kennen Sie aber auch die Situation, in der Sie allein am Schreibtisch sitzen, aus vertrauten Themen etwas Neues, Aufregendes, Überzeugendes machen wollen und gedanklich völlig blockiert sind. Dabei ist es oft ganz leicht, wieder frische Ideen zu entwickeln und im Umgang mit der Sprache wieder kreativ zu werden. Nutzen Sie dazu schnell umsetzbare Kreativitätstechniken mit Wirkung.

Welche Kreativitätstechniken Ihre Texte frischer wirken lassen, lesen Sie in der aktuellen PRPraxis 14/2013.

Abseits des Mainstreams: Liegen Sie mit Ihrer PR im Trend!

Albert Knorr, Wiener Kultautor, zieht mit seiner Thriller-Serie „Sacer Sanguis“ immer mehr Leseratten an. Er verlegt und vermarktet seine Bücher in Eigenregie – mit wachsendem Erfolg. Seine Marketingideen führen ihn direkt zum Kunden, ohne große Marketingbudets. Auch Sie benötigen keine riesigen Marketingbudgets, um öffentliche Aufmerksamkeit zu erregen. Ganz entscheidend ist es, diejenigen einzubinden, die man ohnehin schon überzeugt oder sogar begeistert hat: die eigenen Kunden. Sie werden viel zu wenig einbezogen, um Neukunden zu gewinnen. Die Pflege, Einbindung und Aktivierung der Bestandskunden hat viele Vorteile: Sie bleiben treue Kunden, sie werden zu Empfehlern und engagieren sich gerne, um Sie zu unterstützen.

PR- und Marketing-Ideen, die im Trend liegen, liefere ich Ihnen in der aktuellen PRPraxis 14/2013.

PRPraxis – hautnah an PR-Themen, die Sie interessieren

Möchten Sie sich in PR, Marketing und Social Media weiterbilden? Dann bestellen Sie sich PRPraxis alle zwei Wochen ins Haus. PRPraxis ist das Ratgeber-Magazin für die PR-Branche. Dort finden Sie Ideen, Anleitungen und Konzepte rund um Ihre Öffentlichkeitsarbeit. News, Trends, Experten-Tipps und aktuelle Rechts-Tipps ergänzen das Informationsangebot online. Das Redaktionsteam der PRPraxis erklärt ihnen ganz konkret, wie Sie Ihre Presse- und Öffentlichkeitsarbeit effizienter, schneller und erfolgreicher gestalten können.